Riemen wechseln bei Piaggio Ciao, SI, Bravo

Auch der Riemen ist bei der Piaggio Ciao ein Verschleißteil und sollte regelmäßig überprüft und getauscht werden. Sollte es mal so sein, dass du den Riemen bei der Piaggio Ciao wechseln musst, dann erklären wir dir hier wie es ganz leicht und unkompliziert geht:

Teileliste:

Riemen (auf die Länge achten): https://amzn.to/2OJVAyl *

Werkzeugliste:

Schraubenzieher: https://amzn.to/32gBRdy *
Schraubenschlüssel: https://amzn.to/2nH87r4 *

So wechselst du deinen Riemen bei der Piaggio Ciao:

Zunächst muss, wie immer bei Arbeiten an Kupplungen, Riemen und Co., die Seitenverkleidung runter. Ist der Blick auf den Riemen frei, kann die eigentliche Arbeit beginnen. Es gibt nun 2 Möglichkeiten.
Die erste: Man löst die Rimenscheibe.
Die zweite: Man löst die Kupplung.

Riemenscheibe lösen um den Riemen zu wechseln

Wir beschreiben hier den Weg über die Riemenscheibe. Möchtest du dafür die Kupplung abnehmen, findest du >HIER< viele nützliche Tipps.
WICHTIG! Bevor du einen neuen Riemen kaufst, solltest du herausfinden, wie lang dieser sein muss. Hast du an der Übersetzung nicht geändert, kannst du einfach die Länge deines alten Riemens messen und diesen Wert nutzen.
Am einfachsten geht das, indem du einen Faden am alten Riemen entlang legst und dessen Länge dann misst.

Der Riemen ist ein Verschleißteil bei der Piaggio Ciao


Aber zurück zu unserem Beispiel. Die Riemenscheibe haben wir gelöst (>So geht´s<) und auch abgezogen. Nun kann man den alten Riemen abnehmen.

Hier wurde es langsam Zeit

Den neuen Riemen zieht man nun über die Kupplung und legt ihn auch in die, noch gelöste, Riemenscheibe ein. Diese setzt man dann mit etwas Druck wieder auf die Getriebeausgangswelle. Auf das Gewinde dieser aufpassen! Sollte der Riemen zu stramm sein, musst du den Motor und Auspuff lösen und ihn ein Stück zurück setzen.

Der neue Riemen liegt schon bereit

Ist der Riemen verbaut und die Riemenscheibe wieder angezogen, kannst du den neuen Riemen noch richtig spannen. Wie das geht? Lies es >HIER< nach.

Du möchtest die Übersetzung an deiner Ciao anpassen, weißt aber nicht wie? Wir haben hier 3 Wege erklärt, wie du die Übersetzung an deiner Piaggio Ciao, SI, Bravo ändern kannst.


Hast du weitere Fragen, Anregungen oder Kritik? Dann kannst du dich gerne bei uns melden. Mail: info@der-schrauberling.de

( Die mit * gekennzeichneten Links (Produktvorschau) sind Affiliate Links/Werbelinks (Amazon Partnerprogramm). Diese dienen zur Orientierung und schnellem finden der Produkte. Solltest du das Produkt über diesen Link kaufen, erhalten wir eine kleine Provision. Für dich ändert sich am Preis natürlich nichts )