Handwerkzeug

Gutes Werkzeug ist das A und O und besonders hier gilt häufig: wer billig kauft, kauft zweimal. Aber teuer muss es trotzdem nicht immer sein. Wir haben ein paar erschwingliche Werkzeuge ausgesucht, die dir trotzdem über viele Jahre den Spaß am Schrauben nicht verderben.

Schraubenschlüssel sind für den Schrauber wie das Mehl es für den Bäcker ist. Ohne geht gar nichts. Bei Schraubenschlüsseln bevorzugen wir seit Jahren die Firma Proxxon. Erschwinglich und Qualitativ wirklich hochwertig. Hier ein paar Beispiele, die wir selbst nutzen:

Ein Satz Ring-Maulschlüssel ist für den Anfang sicher das Sinnvollste. Beim schrauben am Mofa oder Moped empfehlen wir mindestens die Größen 6 – 19.

Um deine anstehenden Arbeiten schneller durchführen zu können, ist ein Steckschlüsselsatz sehr hilfreich. Auch hier empfehlen wir einen von Proxxon. Wir haben beim schrauben an Mofas und Mopeds die besten Erfahrungen mit 1/4 Zoll gemacht.

Schraubendreher sind ein weiteres unverzichtbares Werkzeug. Hier haben wir einen guten Tipp. Die Wera Kraftform Reihe. Man bekommt hier wirklich Top Qualität zum guten Preis.

Zangen sind Werkzeuge bei denen wir leider schon des Öfteren feststellen mussten, dass ein höherer Preis meist auch eine bessere Qualität mit sich bringt. Wir empfehlen daher Zangen der Marke Knipex. Hier hat man lange Freude dran.

Das waren die wichtigsten Basics. Trotzdem gibt es noch ein paar Handwerkzeuge, die einfach nicht fehlen dürfen:

Inbusschlüssel:

Hammer:

Eisensäge:

Feilen:


Hast du weitere Fragen, Anregungen oder Kritik? Dann kannst du dich gerne bei uns melden. Mail: info@der-schrauberling.de

( Die mit * gekennzeichneten Links Oder Amazon Produktvorschau sind Affiliate Links/Werbelinks (Amazon Partnerprogramm). Diese dienen zur Orientierung und schnellem finden der Produkte. Solltest du das Produkt über diesen Link kaufen, erhalten wir eine kleine Provision. Für dich ändert sich am Preis natürlich nichts )