Kupplung ausbauen und wechseln – Piaggio Ciao, Si, Bravo

Nicht nur die Beläge der Kupplung müssen ab und an gewechselt werden. Auch kann es vorkommen, dass man die Kupplungsglocke bei seiner Piaggio Ciao tauschen oder ausbauen muss. Beim Verbauen einer 30 km/h Glocke Beispielsweise. Wie das geht? Das erfährst du direkt hier:

Teileliste:

neue Kupplung: https://amzn.to/2OGK06Y *
neue Beläge: https://amzn.to/2q8bPuT *

Werkzeugliste:

Schraubenzieher: https://amzn.to/35otPkK *
Schraubenschlüssel: https://amzn.to/2IGuJiY *

Kupplung ausbauen beim Piaggio Ciao Mofa – so geht´s:

Um an die Kupplung zu gelangen, muss natürlich erst die Seitenverkleidung entfernt werden. Nun stellen sich viele die Frage, wie man die Kupplung blockieren kann?


Ganz einfach: Mit einem Schraubenzieher, den man zwischen die Rippen des Polrads steckt.

Kupplungsmutter lösen

Nun kann man mit einem Schraubenschlüssel die Mutter, welche auf der Kurbelwelle sitzt, lösen. Daraufhin ist die Kupplungsglocke gelöst und man kann entweder nur die innere Platte herausziehen (wenn man z.B. die Beläge wechseln will) oder direkt die ganze Glocke. Dabei sollte man allerdings ein wenig auf das Gewinde der Kurbelwelle achten, da durch den Riemen die Glocke noch auf Spannung steht.

Die Kupplung ist abgezogen

Sitzt die Kupplung zu fest kann es sein, dass man auf die Hilfe eines Abziehers zurückgreifen muss. Hinter der Kupplung sitzt noch ein Distanzstück. Dieses muss immer wieder verbaut werden. Die Seite mit dem größeren Durchmesser, zeigt dabei Richtung Motor.

Ideal für einen Umbau auf eine 30 km/h Glocke

Abschließend kann der Riemen über die neue Glocke gelegt und diese auf die Welle gesteckt werden. Dann nur noch die Platte aufsetzen und alles wieder festziehen.

Nicht die Distanzscheibe vergessen

Möchtest du die Übersetzung deiner Ciao ändern? Dann gibt es 3 einfache Möglichkeiten. Welche das sind, erfährst du >HIER<.


Hast du weitere Fragen, Anregungen oder Kritik? Dann kannst du dich gerne bei uns melden. Mail: info@der-schrauberling.de

( Die mit * gekennzeichneten Links (Produktvorschau) sind Affiliate Links/Werbelinks (Amazon Partnerprogramm). Diese dienen zur Orientierung und schnellem finden der Produkte. Solltest du das Produkt über diesen Link kaufen, erhalten wir eine kleine Provision. Für dich ändert sich am Preis natürlich nichts )