Benzinfilter nachträglich einbauen

Vor allem bei Älteren Mofas und Mopeds hat man oft das Problem, dass Ablagerungen wie z.B. leichter Rost im Tank zu finden ist. Abhilfe kann hier ein Benzin-, hier Gemischfilter, schaffen.


Teileliste:

Benzinfilter: https://amzn.to/2Nn5eqK *
Auch interessant: https://amzn.to/32Kb9tF *
Klammern zum Sichern: https://amzn.to/34O7PPW *

Werkzeug:

Seitenschneider: https://amzn.to/2NlAyGe *
evtl. Schraubenzieher und Schraubenschlüssel

Vorgehen beim Einbau eines Benzinfilters am Mofa

Zunächst muss den Benzinschlauch bzw. die Stelle, an der der Filter verbaut werden soll, freigelegt werden. Dazu sucht man sich am Besten einen freien Platz, denn der Filter benötig ein wenig Raum. Dies lässt sich vorher natürlich leicht überprüfen.
Bei der Ciao z.B. muss dafür die Seitenverkleidung an der auch der Benzinhahn sitzt, demontiert werden.

an dieser Ciao soll ein Filter verbaut werden

Hat man eine geeignete Stelle gefunden, muss der Benzinschlauch an dieser Stelle durchtrennt werden. Mit einem Seitenschneider geht dies recht gut. Ein gerader Schnitt ist von Vorteil.
Nun kann an dieser Stelle der Benzinfilter für das Mofa eingesetzt werden. Dabei auf die Fließrichtung achten! Diese ist meist durch einen Pfeil auf dem Filter gekennzeichnet und bezieht sich natürlich auf die Richtung, in die das Gemisch aus dem Tank fließt.

Hier nachträglich verdeutlicht, die Fließrichtung

Wer auf Nummer sicher gehen will, kann den Filter mit Klammern oder kleinen Kabelbindern am Benzinschlauch sichern. Ansonsten den Benzinfilter für das Mofaeinfach in die Beiden entstandenen Enden des Schlauches stecken. Dies bedarf manchmal etwas Druck.

fertig eingebauter Benzinfilter

Nun sollte alles funktionieren. Hat man sehr viele Fremdkörper im Tank, wenn dieser z.B. gerostet ist, kann sich der Filter auch zusetzen. Dann sollte er gereinigt und der Grund der Verstopfung beseitigt werden.
Wie man seinen Tank entrostet, erfährst du > HIER <.


Hast du weitere Fragen, Anregungen oder Kritik? Dann kannst du dich gerne bei uns melden. Mail: info@der-schrauberling.de

( Die mit * gekennzeichneten Links (Produktvorschau) sind Affiliate Links/Werbelinks (Amazon Partnerprogramm). Diese dienen zur Orientierung und schnellem finden der Produkte. Solltest du das Produkt über diesen Link kaufen, erhalten wir eine kleine Provision. Für dich ändert sich am Preis natürlich nichts )