Welcher tuning Vergaser für die Piaggio Ciao, Bravo, SI? 12er oder 13er?

Beim Mofa sind tuning Vergaser eines der beliebtesten Änderungen wenn es um das Thema Leistungssteigerung geht. Doch welcher ist der Beste für mein Piaggio Ciao, SI oder Bravo Mofa? Das beantworten wir dir und geben Beispiele, für welches Setup welcher Vergaser geeignet ist. Hier unser Leitfaden:

tuning Vergaser

12er oder 13er tuning Vergaser?

Zunächst ist wichtig zu wissen, dass man bei originalen Piaggio Mofa Motoren. nur Vergaser bis 13mm verbauen kann. Der Einlass (Ansaugstutzen der Ciao) hat einen so geringen Außendurchmesser, der nicht mehr zulässt. Somit sind die 12er oder 13er Vergaser die Waffen der Wahl. Doch wann sollte ich welchen verbauen?

Teileliste:

12er Vergaser: https://amzn.to/2NEWx9c *
13er Vergaser: https://amzn.to/3dRnzFm *
Düsenset: https://amzn.to/2ZhLb0q *
Tuning Luftfilter: https://amzn.to/2VvodSh *

Vergaser Typ SHA1212 für Piaggio Citta/Ciao/SI etc.*
  • Hochwertiger TYP - SHA1212 Vergaser für Ciao / Citta / Si...
  • Anschlussweite Ansaugstutzen: ca. 16mm
  • Anschlussweite Luftfilter: ca. 51mm

Wichtig, größer ist hier nicht immer besser. Viele Setups laufen mit 12er Vergaser deutlich besser als mit 13er. Gerade bei kleineren Setups bis etwa 63ccm (43mm), sorgt der 12er Vergaser für ein deutlich spritzigeres Fahrgefühl. Alle 50ccm Setups sollten also den 12er Vergaser verbauen. Wir können diesen hier empfehlen: https://amzn.to/2BdLKR5 *
Auch wenn du deinen Einlass nicht bearbeitest, ist ein 13er Vergaser zu groß und solltest eher einen 12/12er oder 12/10er verbauen.

Vor allem im unteren Drehzahlbereich ist bis 63ccm der 12er tuning Vergaser deutlich stärker.

Der richtige tuning Vergaser für 50ccm Setups?!



Wir fassen also für den 12er Vergaser zusammen:

Dieser ist zu empfehlen bei:

  • 50ccm tuning Setups
  • tuning Setups, bei denen der Einlass nicht bearbeitet wird
  • 63ccm Setups, die nicht auf hohe Drehzahlen ausgelegt sind

Beispiel Setup: https://der-schrauberling.de/mittleres-tuning-ciao/

Motor bearbeiten Piaggio Ciao
bearbeiteter Einlass

Aber wann sollte man dann den 13mm Vergaser verbauen? Dieser ist der größte Vergaser, der auf originale Ciao Motoren passt und auch Sinn macht.

Aus den Regeln für den 12er tuning Vergaser lässt sich nun leicht ableiten, wann der größere 13er die bessere Wahl ist.

Vergaser 13mm für Piaggio, Vespa Mofas*
  • Vergaser 13mm für Piaggio, Vespa Mofas

Dieser tuning Vergaser macht nun vor allem dann Sinn, wenn man in höhere Drehzahlen gelangt, was bei den Piaggio Mofas, wie Ciao, Si und Bravo, gar nicht so einfach ist.

Wir nutzen hier meist diesen Vergaser: https://amzn.to/3dRnzFm *

Der 13/13 Vergaser ist also zu empfehlen bei:

  • allem über 43mm
  • wenn der Einlass bearbeitet wird und das Setup groß ist
  • bei 43mm Zylinder mit hoher Drehzal, wie Malossi

Beispiel Setup: https://der-schrauberling.de/extremes-tuning-ciao/

Abschließend ist noch wichtig zu sagen, dass ihr bei einem tuning Vergaser eigentlich immer den Einlass bearbeiten solltet, wenn ihr die maximale Leistung aus eurem Setup holen wollt.
Auch ist ein tuning Luftfilter zu empfehlen, wie dieser hier: https://amzn.to/3dHPMhz *
Und abgestimmt werden muss euer neuer Vergaser natürlich auch, wie das geht kannst du >HIER< nachlesen.

Düsenset (10Stk) NARAKU für DELLORTO M5 / 5mm 50-68*
  • Düsenset (10Stk) NARAKU für DELLORTO M5 / 5mm 70 - 88
  • Farbe: Schawrz

Viele spannende tuning Setups für die Piaggio Mofas findest du außerdem >HIER<.


Hast du weitere Fragen, Anregungen oder Kritik? Dann kannst du dich gerne bei uns melden. Mail: info@der-schrauberling.de

( Die mit * gekennzeichneten Links (Produktvorschau) sind Affiliate Links/Werbelinks (Amazon / eBay Partnerprogramm). Diese dienen zur Orientierung und schnellem finden der Produkte. Solltest du das Produkt über diesen Link kaufen, erhalten wir eine kleine Provision. Für dich ändert sich am Preis natürlich nichts )17. September 2019FranzabstimmenvergaserBearbeite”Mofa Vergaser RICHTIG abstimmen – Anleitung”