GPS Tacho für jedes Mofa und Moped – unter 40€

Viele möchten nach einem tuning Umbau ihres Mofas gerne wissen, wie schnell es denn jetzt genau ist. Der originale Tacho ist da meist sehr ungenau und geht auch oft nur bis 50 oder 60 km/h. Eine GPS Messung ist also die naheliegende Lösung. Zwar geht das auch mit einer Handy App, allerdings ist das natürlich keine dauerhafte Lösung und wirklich überwachen kann man die Geschwindigkeit während der Fahrt damit auch nicht. Wir haben uns also einen GPS Tacho besorgt, der all diese Probleme auf einmal lösen sollte!

GPS Tacho Mofa und Moped
Schlichter GPS Tacho für jedes Modell


Ein GPS Tacho für jedes Mofa Modell

Zwar besitzen die meisten Mofas bereits von Hause aus einen originalen Tacho, dieser ist aber weder sehr genau, noch lässt es sich bei einem Umbau gut integrieren, da er sehr groß ist. Optisch passt der originale Tacho natürlich immer noch am besten. Trotzdem greifen viele nach einem (Tuning-) Umbau gerne zu digitalen Fahrradtachos, die die Geschwindigkeit über einen Magnet im Vorderrad messen. Da diese Teile überhaupt nicht unser Fall sind, haben wir uns einen richtigen GPS Tacho zugelegt.

GPS Tacho vs „normaler“ Fahrradtacho

Was ist denn überhaupt der Vorteil solch eines GPS Tachos gegenüber „normaler“ Fahrradtachos?
Zum einen hat man keine Kabel und einen Akku, den man per USB aufladen kann. Es bleibt also alles sehr clean. Gerade bei Umbauten sicher ein Pluspunkt.
Auch die Messung ist deutlich genauer. Per GPS lässt sich die Geschwindigkeit viel genauer darstellen, als über die Drehzahl des Rades und dessen Umfang.
Ein weiterer Pluspunkt: Man kann den Tacho mit dem Handy verbinden und sich im nachhinein seine Touren angucken. Hier findet man dann viele spannende Infos wie durchschnittliche Geschwindigkeit und Höhenmeter etc..


Teileliste:

GPS Tacho: https://amzn.to/3cx5jE0 *

XOSS G Fahrradcomputer GPS Fahrrad Tacho Kilometerzähler Fahrrad...*
  • 【WIRELESS BIKE COMPUTER EINGEBAUTER GPS-CHIP MIT HOHER...
  • 【UNTERSTÜTZUNG DER DATENÜBERTRAGUNG NACH STRAVA】 Laden Sie Daten...
  • 【3 SEITEN, 9 DATENARTEN】 Es hilft Ihnen, wissenschaftlich zu...

Wie gut funktioniert der GPS Tacho am Mofa?

Nun aber zur Praxis. Der Tacho kommt mit einer Halterung und dem passenden USB Kabel zum Aufladen. Mehr braucht es auch nicht. Zusätzlich kann man sich noch die passende App laden, um seine Touren genau zu analysieren. Das ist aber kein Muss.

GPS Tacho: https://amzn.to/3cx5jE0 *

Die Halterung ist einfach mit 2 Gummis verbaut und ist trotzdem relativ stabil. Wer handwerklich geschickt ist, kann sich hier auch einfach etwas eigenes bauen.
Der Tacho selber sollte zunächst komplett aufgeladen werden. Danach kann man ihn einfach einschalten und mit dem GPS verbinden. Ist dies geschehen, kann es auch schon losgehen.

Alle Teile im Überblick

Wie genau man den Tacho einrichtet, ist sehr gut in der beiliegenden Anleitung erklärt.

Während der Fahrt zeigt der Tacho nun immer die aktuelle GPS gemessene Geschwindigkeit an. Auch kann man sich Durchschnittsgeschwindigkeit, Top Speed und vieles mehr anzeigen lassen. Wir waren bei unseren Testfahrten sehr begeistert.

Getestet haben wir den Tacho sowohl an einer Piaggio Ciao, eine Puch Maxi und einer Zündapp Typ 442. Immer hat er sehr gut funktioniert und auch das lästige Einstellen der verschiedenen Radgrößen entfällt.

Auch wasserdicht ist der digitale GPS Tacho und kann so auch permanent verbaut werden.

Soxon® SP-325 Urban „Green“ · Jet-Helm · Motorrad-Helm...*
  • ECE zertifizierte Straßenzulassung: Der Helm erfüllt aufgrund...
  • Click-n-Secure Schnellverschluss: Der Helm verfügt über einen...
  • ="Perfect-Fit Tragegefühl: Das Innenfutter ist antibakteriell,...

Nachteile des GPS Tachos

Natürlich hat der Tacho auch ein paar kleinere Nachteile. Zunächst das Design. Ein solcher digitaler Tacho passt optisch natürlich nicht unbedingt zu so einem viele Jahrzehnte alten Mofa. Meckern auf hohem Niveau, aber sicher zu beachten.
Auch ist der Tacho eigentlich für Fahrräder entwickelt. So werden zum Teil Daten wie Kalorienverbrauch in der App berechnet, die beim Mofa fahren nicht wirklich hilfreich sind.

Das Fazit zum GPS Tacho fürs Mofa und Moped

Für uns ist der Tacho ein nettes Gadget, den wir gerade bei Mofa Touren mit einem neuen Mofa oder Moped gerne verbauen. Die wirkliche Geschwindigkeit und die vielen spannenden Daten, die man über die App auslesen kann, sind sehr hilfreich (z.B. beim Abstimmen ) und spannend.

Screenshot einer Tour

Von uns gibt es eine klare Kaufempfehlung für alle, die nicht immer nur mit 25 km/h unterwegs sind oder ihre Höchstgeschwindigkeit etwas steigern wollen und auch genau wissen möchten, wie schnell es ist.

Unser Testvideo

Du möchtest deinem Mofa etwas gutes tun und gleichzeitig legal deine Leistung steigern? >HIER< haben wir zusammengefasst, wie das genau funktioniert.


Hast du weitere Fragen, Anregungen oder Kritik? Dann kannst du dich gerne bei uns melden. Mail: info@der-schrauberling.de

( Die mit * gekennzeichneten Links (Produktvorschau) sind Affiliate Links/Werbelinks (Amazon / eBay Partnerprogramm). Diese dienen zur Orientierung und schnellem finden der Produkte. Solltest du das Produkt über diesen Link kaufen, erhalten wir eine kleine Provision. Für dich ändert sich am Preis natürlich nichts )