Welche Zündkerze brauche ich für mein Mofa?

Viele Zahlen und dann auch noch von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich…. Aber wir haben euch alles kurz und knapp zusammengefasst! Was der Unterschied zwischen NGK und Bosch ist, wie du deinen Wärmewert findest und welche Zündkerze dein Mofa genau braucht, erfährst du hier. Wir haben dir die wichtigen Infos in diese kleine Anleitung gepackt.

Bosch und NGK im direkten Vergleich

Welche Zündkerze brauche ich für mein Mofa?

Du solltest bei deinem Mofa nicht einfach irgendeine Zündkerze verbauen. Dies kann nämlich im schlimmsten Fall zu Schäden an deinem Motor führen. Vielmehr ist es auch hier eine Abstimmungssache, ähnlich wie bei deinem Vergaser und gerade bei Tuning Mofas nicht weniger wichtig.
Doch wie finde ich überhaupt eine passende Zündkerze? Auf den ersten Blick sehen alle ziemlich gleich aus…

Schaut man jedoch genauer hin, so findet man auf jeder Zündkerze eine Ansammlung an Zahlen und Buchstaben. Zum Beispiel NGK B6HS. Aber was bedeutet das?

Zündkerze Wärmewert
Hier findet man die Werte

Lang- und Kurzgewinde

Räumen wir das Feld von hinten auf und starten mit den letzten beiden Buchstaben HS. Hieran erkennt ihr, ob diese Zündkerze ein Lang- oder Kurzgewinde hat. Wie der Name schon sagt, geht es hierbei nur um die Länge des Gewindes. Was du von beidem brauchst? Das kannst du entweder an deiner alten Zündkerze nachschauen, denn das ist kein Wert den man abstimmen muss, der ist immer gleich, oder du schaust im Handbuch nach.

Wir beziehen uns wieder auf unser NGK Beispiel:

B6HS ->

HS = Kurzgewinde
ES = Langgewinde

Deutlich ist die unterschiedliche Gewindelänge zu erkennen

Der Wärmewert einer Zündkerze

Wichtig für uns ist außerdem die Zahl -> B6HS.
Diese gibt die Wärmewertkennzahl der jeweiligen Kerze an, welche für einen bestimmten Wärmewert steht. Dieser Wert kennzeichnet die thermische Belastbarkeit der Zündkerze. Wird dein Motor also heißer / dreht höher, so ist deine Zündkerze einer höheren thermischen Belastung ausgesetzt. Du brauchst also einen höheren Wärmewert.

WICHTIG!

  • Bei NGK kennzeichnet eine höhere Zahl einen höheren Wärmewert
  • Bei Bosch kennzeichnet eine niedrigere Zahl einen höheren Wärmewert

Wie finde ich den richtigen Wärmewert?


Unser Ziel ist es nun, den perfekten Wert zu finden. Die Zündkerze soll weder zu Glühzündungen neigen (zu niedrig) noch zu stark Verschmutzen (zu hoch). Beides kann sehr schädlich für deinen Motor sein und sorgt in jedem Fall dafür, dass er nicht richtig läuft.
Tipps wie du die richtige Zündkerze findest, haben wir deshalb hier für euch gesammelt.

Votoka Zündkerzenschlüssel Set - 180° verstellbarer Zündkerzen...*
  • VERSTELLBAR - Das Zündkerzenschlüssel Set von Votoka bietet mit...
  • 100% STAHL - Die Zündkerzen Nuss in drei Größen wird aus...
  • GUMMIERT - Der gummierte T-Griff bietet Ihnen einen festen und...

Welche Wärmewertkennzahl brauche ich für mein Moped?

Hier gibt es ein paar einfache Richtwerte zur Marke NGK. Wie du diese auf die Marke Bosch beziehst, haben wir dir weiter unten erklärt:

originales Mofa: 6 (NGK)

-Kurzgewinde https://amzn.to/2Lpvtwn *
-Langgewinde https://amzn.to/304H8UU *


originales Moped: 7 (NGK)

– Kurzgewinde https://amzn.to/2LtkqCo *
– Langgewinde https://amzn.to/2ZZX3E1 *


80er Moped: 8 (NGK)

– Kurzgewinde https://amzn.to/2Vn5UAU *
– Langgewinde https://amzn.to/304AzBy *

NGK Zündkerzenstecker Umbau Mofa
Zündkerze in einer Zündapp

Wärmewert zu niedrig

Ähnlich wie beim Abstimmen des Vergasers, ist auch hier manchmal ein bisschen ausprobieren angesagt. Ist der Wärmewert deiner Zündkerze zu niedrig, so kommt es schnell zu Fehlzündungen, da sich das Gemisch schon vorher entzündet. Was sich zwar manchmal ganz lustig anhört, ist für deinen Motor alles andere als positiv und kann schnell zu Schäden führen.
Zu heiße Zündkerzen können im Extremfall sogar zu Schäden am Kolben führen. Hier also schnell eine Kerze mit größerem Wert verbauen.

Wärmewert zu hoch

Verrußt der Kopf deiner Zündkerze stark, das Mofa springt schlecht an oder hat Zündaussetzer, so kann dies ein Indiz dafür sein, dass der Wärmewert noch zu hoch ist. Hier solltest du eine Nummer kleiner austesten.

Bosch oder NGK als Zündkerze

Vorweg eine schlechte Nachricht: Wie ihr vielleicht schon weiter oben gemerkt habt, gibt es leider keine einheitliche Regelung zur Kennzeichnung von Zündkerzen und deren Werte. So sind selbst die Kerzen von Bosch und NGK nur anhand der Zahl nicht zu vergleichen, da ihre Wärmekennzahlen für andere Wärmewerte stehen.

Ein kleines Beispiel damit es klarer wird:

Die Wärmekennzahl 8 einer Bosch (man sagt 8er Bosch) entspricht etwa einer NGK mit einer Wärmekennzahl 5 (5er NGK).


Eine 7er Bosch entspricht einer NGK mit einer 6

Wichtig ist zu wissen, dass es auch bei Zündkerzen mit bestimmter Wärmekennzahl unterschied gibt. Eine 7er NGK ist nicht gleich einer 7er NGK. Um aber auch diese Werte alle von Bosch auf NGK übertragen zu können, gibt es zum Glück eine Tabelle die Zeigt, welche NGK Kerze, welcher Bosch Kerze entspricht. Wir haben sie dir hier verlinkt.

Zündkerzen-Vergleichstabelle

Hier kannst du nun nach der NGK Nummer schauen und die passende Bosch Zündkerze dazu finden. Das Ganze geht natürlich auch andersherum.

Leider unterscheiden sich hier so ziemlich alle Hersteller, sodass man bei jeder Marke neue recherchieren muss. Wir konzentrieren und auf die 2 wichtigsten Marken: Bosch und NGK.

Wofür steht der Rest?

Nun fehlen aber ja noch die ersten Buchstaben, bzw. in unserem Beispiel, der erste Buchstabe B6HS. Diese ersten Buchstaben stehen für Gewindedurchmesser, Sechskantschlüsselweite sowie Bauweise der Zündkerze. Das B in unserem Beispiel steht für 14mm / 20,8
Auch können hinter der Bezeichnungen für die Gewindelänge noch ein paar Zahlen/Buchstaben stehen. Diese stehen dann meist für spezielle Zündkerzen-Konstruktionsmerkmale sowie besondere Elektrodenabstände.

Auch das bezieht sich wieder auf unser NGK Beispiel.

Das brauchst du:

Zündkerzenschlüssel: https://amzn.to/2J6XJSM *
Zündkerze: siehe unten ↓

Mit dem Zündkerzenschlüssel kannst du die Zündkerze einfach lösen, hierbei aber auf die Größe achten.

Bei stark getunten Motoren sind zum Teil noch höhere Werte von Nöten. Da muss man das Ganze dann individuell abstimmen. Außerdem bieten hier viele Hersteller noch besondere Arten der Kerze an, bei denen z.B. weniger Ablagerungen auf dem Kopf sitzen sollen, wodurch der Motor besser startet.

Die perfekte Zündkerze für sauberen Lauf

Mit diesem Wissen könnte ihr, vor allem originale Mopeds, schnell und sicher mit der richtigen Zündkerze bestücken. Bei allen Andren kommt es stark auf das Setup und die Drehzahl an. Hier heißt es im Zweifel: Ausprobieren.

Zusammenfassung zum Thema Zündkerze

Wir fassen also unsere Aufschlüsselung zusammen.


NGK B6HS steht hier für:


NGK -> Die Marke
B -> Gewindedurchmesser
6 -> Wärmewertkennzahl
HS -> Gewindelänge

Wie ihr anhand des Zündkerzenbildes (Farbe der Elektrode) euren Vergaser abstimmt, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Vergaser am Mofa abstimmen – eine Anleitung


Hast du weitere Fragen, Anregungen oder Kritik? Dann kannst du dich gerne bei uns melden. Mail: info@der-schrauberling.de

! ( Die mit * gekennzeichneten Links (Produktvorschau) sind Affiliate Links/Werbelinks (Amazon Partnerprogramm). Diese dienen zur Orientierung und schnellem finden der Produkte. Solltest du das Produkt über diesen Link kaufen, erhalten wir eine kleine Provision. Für dich ändert sich am Preis natürlich nichts )