Ein Mofa zum Cafe Racer umbauen – Leitfaden

Egal ob Zündapp, Piaggio, Hercules oder auch Simson. Die groben Randbedingungen bei einem Cafe Racer Umbau am Mofa sind bei allen Marken gleich. Was ihr so machen könnt und welche Teile man dabei benötigt erfahrt ihr hier in dieser Anleitung.

Teileliste:

Lampe:
universal Lampenhalter: https://amzn.to/2RZriti *
Scheinwerfer: https://amzn.to/33AJhs9 *

Griffe:
Gasgriff: Retro Gasgriff von JMPB
Bremshebelset: universal Hebelset von JMPB kurze Version
Hebel für Dekozug: https://amzn.to/2T7FqhL *
Griffgummis: https://amzn.to/2CtPWZj *

Reifen:
2 3/4 * 16″ Weißwandreifen: https://amzn.to/2HluPhH *
2 1/4 * 16″ Weißwandreifen: https://amzn.to/2Hjkumd *
2 1/4 * 17″ Weißwandreifen: https://amzn.to/2SXyZgW *

Lenker:
Fehling Drag-Bar: https://amzn.to/2QTirF7 *
M-Lenker: https://amzn.to/2AMbwID *

Stoßdämpfer:
Stoßdämpfer 320mm: https://amzn.to/34Finju *

Details:
Satteltasche:https://amzn.to/2QVmYqp *
Griffe:https://amzn.to/2DjJ16F *
Schalter: https://amzn.to/2T2hQ5U *
Kontrollleuchten: https://amzn.to/2QZvEvW *
Auspuffband: https://amzn.to/2Hn9ep0 *

Ein Mofa zum Cafe Racer umabeun, so geht´s:

Ein Cafe Racer Umbau am Mofa vereint das sportliche Aussehen eines Motorrads für die Rennstrecke mit dem oldschool Look und Charm alter Mopeds. Eine ideale Mischung für einen Mofa Umbau also.
Die beste Grundlage für solch einen Umbau bieten Mofas mit durchgehender Sitzbank, wie die Hercules Prima GT oder die Zündapp CS. Mit etwas Geschick lässt sich das Ganze allerdings auch auf z.B. eine Piaggio Ciao übertragen. Allerdings mit Abstrichen.

Das Grundprinzip, was ist zu tun?

Eine Hercules Prima GT

Zunächst einmal soll das Moped sportlicher aussehen. Das erreichen wir durch sportlichere Reifen, die gleichzeitig auch etwas breiter sind. Dadruch wirkt das Mofa breiter und potenter. Auch der Lenker wird flacher. Hier sollte jeder das nehmen, was ihm am besten gefällt. Die Fehling “Drag Bar” ist hier ein großer Favorit von uns (siehe Teileliste).


Ob der Motor auch “sportlicher” wird, sprich eine kleine Leistungsspritze erhält, bleibt jedem selber überlassen.

Tuning ist kein Muss!


Allerdings ist entsprechender Sound immer ein guter Grund sich auch dem Auspuff zu widmen. Hier kann man oft bereits günstige und original aussehende Tuning Auspuffe nehmen. Wir haben diesen zusätzlich zur Hälfte mit Auspuffband umwickelt.

Auch ein Mofa mit Rahmentank kann umgebaut werden

Um dem Ganzen auch noch ein wenig oldschool Spirit zu verleihen, verbauen wir meist große runde Scheinwerfer. Diese kann man an die originalen Lampenhalter setzen oder universal Exemplare, wie oben verlinkt, nutzen.

Ein Mofa als Cafe Racer Umabuen


Auch an den Armaturen ändert sich einiges. Wie bei unserer Anleitung zum Scrambler Umbau, verbauen wir auch bei unseren Cafe Racer Projekten hochwertigere und stabilere Griffe und Hebel, wenn möglich.
Ein Spiegel kann auch hier dem Konzept entsprechend gewählt werden und z.B. den sportlichen Look unterstreichen.

Eine Piaggio SI als Cafe Racer

Doch was fehlt jetzt noch wenn man sein Mofa als Cafe Racer umbauen möchte? Sicher noch einige Details. Doch diese sollte man individuell auf sein Mofa abstimmen. Wir verbauen zum Beispiel gerne Zündschlösser als Schalter, oder Retro Wippschalter im Cockpit.
Was optisch oft einen großen Unterschied macht sind außerdem die Schutzbleche. Diese sollten im Idealfall etwas kürzer sein und nah am Reifen liegen. Auch “Kleinigkeiten” wie die Pedale können das Gesamtbild stimmig abrunden.

Ist ein Höcker Pflicht?


Was gerade bei Mofa mit durchgehender Sitzbank oft eine Herausforderung ist, ist das Heck. Wir haben bei unserer GT mit einfachen Mitteln einen Höcker gebaut, der das Ganze gut abrundet. Die Mühe sollte man sich vielleicht auch überlegen zu machen. Nichts ist schlimmer, als ein lieblos auslaufendes oder einfach abgeschnittenes Heck. Wie wir das gemacht haben, kannst du auf unserem YouTube Kanal “Moped Factory” sehen. Dort haben wir eine ganze Videoreihe zur GT.

Abschließend lässt sich sagen, dass jeder sein Mofa so umbauen sollte wie es ihm gefällt. Allerdings ist es natürlich oft hilfreich, ein kleines Konzept als Leitfaden zu haben.

Du möchtest deine Piaggio SI als Scrambler umbauen, weißt aber nicht genau, wie du da vorzugehen hast? >HIER< haben wir eine kleine Anleitung für dich.


Hast du weitere Fragen, Anregungen oder Kritik? Dann kannst du dich gerne bei uns melden. Mail: info@der-schrauberling.de

Achtung!! Durch diesen Umbau erlischt die Betriebserlaubnis deines Fahrzeuges und dieses darf nicht mehr im Straßenverkehr bewegt werden. Für mögliche Schäden wird keine Haftung übernommen.

( Die mit * gekennzeichneten Links (Produktvorschau) sind Affiliate Links/Werbelinks (Amazon Partnerprogramm). Diese dienen zur Orientierung und schnellem finden der Produkte. Solltest du das Produkt über diesen Link kaufen, erhalten wir eine kleine Provision. Für dich ändert sich am Preis natürlich nichts )