SACHS 505 Lager wechseln – Hercules Prima 2-5 Mofa

Vor allem die Kurbelwellenlager der Sachs 505 Motors, der Hercules Prima Reihe, m├╝ssen, wie bei allen anderen Motoren auch, regelm├Ą├čig gewechselt werden. Gerade, wenn du deinen Motor ├╝berholst, ist diese Arbeit sicher eine der wichtigsten. Da der Sachs 505 Motor zum Gl├╝ck relativ einfach aufgebaut ist, ist auch das Wechseln der Lager hier kein Hexenwerk. Wenn du aber auch nach dem ├ťberholen noch lange Spa├č an deiner Hercules Prima 5 haben m├Âchtest, gibt es einige Dinge zu beachten! Hier das Wichtigste in dieser Anleitung zusammengefasst:

Sachs 505 Motor aus Hercules Prima 5
Der Sachs 505 – ge├Âffnet

Wann sollte ich meine Kurbelwellenlager wechseln?

Zun├Ąchst ist nat├╝rlich wichtig, wann du deine Lager etc. bei einer Hercules Prima wechseln solltest bzw. den Motor ├╝berholen. Da gibt es zum Gl├╝ck ein paar einfache Anhaltspunkte:

  1. sobald sie anfangen zu Rauschen, denn das deutet auf Verschlei├č hin und die Lager sollten umgehend getauscht werden
  2. Wenn du ein Mofa mit langer Standzeit / Scheunenfund kaufst, denn dort wei├č man weder, wie der Vorbesitzer damit umgegangen ist, noch ob die Lager gut sind
  3. In regelm├Ą├čigen Abst├Ąnden nach dem Wartungsintervall. Mehr zu diesem Thema findest du hier: Wartungsintervalle beim Mofa

Lager wechseln beim Sachs 505

Bevor du die Lager am Sachs 505 wechseln kannst, muss nat├╝rlich der Motor ausgebaut werden. Wie das geht ist nat├╝rlich hier beim Schrauberling. Anschlie├čend alle Anbauteile entfernen und den Motor spalten. Der Motor wird dabei mit 15 Schrauben zusammengehalten. Das haben wir euch in einem Video genauer gezeigt. Brauchst du auch dabei Hilfe, kannst du dir hier anschauen, wie das am einfachsten funktioniert.

Sachs 505 Motor ausbauen und zerlegen

Wichtig beim Zerlegen des Motors ist noch, dass du ihn vorher unbedingt s├Ąubern solltest, da sonst Dreck in das Kurbelgeh├Ąuse gelangt und das sp├Ąter zu Problemen f├╝hren kann. Alles was du daf├╝r brauchst ist hier verlinkt:

B├╝rsten zum Reinigen: https://amzn.to/3buTHQS *
Reiniger: https://amzn.to/3bvla5e *
* alternativ kannst du auch einfach altes Gemisch nutzen

Beim ├ľffnen des Motors solltest du nat├╝rlich auch deine Lager, Dichtungen und dein Getriebe├Âl erneuern. Mehr zum Thema ├ľlwechsel beim Sachs 505 findest du hier: ├ľlwechsel bei Hercules Prima 5 und Co

Kurbelwelle entnehmen – Sachs 505

Ausgangszustand ist nun ein ausgebauter Motor, mit bereits demontierter Kupplung und Z├╝ndanlage.

Um einfacher arbeiten zu k├Ânnen, solltest du jetzt den Motor mit den Geh├Ąuseschrauben nach oben auf der Werkbank platzieren und ├Âffnen. Dazu einfach die Schrauben l├Âsen und die beiden H├Ąlften vorsichtig von einander trennen. Dabei aber nicht mit einem Schraubenzieher die Dichtfl├Ąchen besch├Ądigen!

Motor Sachs 505 s├Ąubern

Die Kurbelwelle mit Lagern jetzt einfach nach oben aus dem Geh├Ąuse entnehmen. Falls sich diese nicht leicht entnehmen l├Ąsst, hin und her wackeln, dann sollte sie sich l├Âsen.

Lager von der Kurbelwelle abziehen

Der ├╝brige Motor kann jetzt erst einmal beiseite gelegt werden.

Auf der Kurbelwelle sind Wellendichtringe, Lager, H├╝lse und Distanzscheiben montiert. Diese m├╝ssen nun entfernt werden. F├╝r diesen Schritt ben├Âtigt man ein Trennmesser oder anderes Abziehwerkzeug.

Trennmesser f├╝r Lager: https://amzn.to/2PNVMPH *

Das Trennmesser zwischen Kurbelwellenwange und Lager ansetzten. Gleichm├Ą├čig beide Schrauben des Trennmessers anziehen. Darauf achten, dass sich der Abstand zwischen Wange und Lager vergr├Â├čert. Sollte das anziehen der Schrauben zu schwer werden, Schrauben l├Âsen und Trennmesser erneut ansetzten.

Einen kompletten Satz mit allen Schrauben, Dichtungen und Lager gibt es f├╝r einige Motoren ├╝brigens auch. Hier kommt es nat├╝rlich ma├čgeblich darauf an, ob du einen Automatik oder 2-Gang Motor besitzt.
Kurbelwellenlager und Simmerringe f├╝r den Sachs 505: https://amzn.to/3ekHwrX *
Motordichtsatz: https://amzn.to/3t5ftSL*
Satz Motorschrauben: https://amzn.to/2V4zigd*

Sp├Ątestens wenn das Trennmesser maximal angezogen wurde, k├Ânnen Lager etc. von der Welle gezogen werden. Jetzt, da die Kurbelwelle der Hercules Prima bereits ausgebaut ist, kannst du auch das Pleuellager pr├╝fen. Dabei schaut man, ob das Pleuel H├Âhenspiel hat. Ist dies der Falls, sollte die Welle ersetzt, oder die Lager getauscht werden.

Eine passende Kurbelwelle f├╝r deinen Sachs 505 findest du hier: https://amzn.to/30ryocJ *

Wechseln der Kurbelwellenlager

Die Kurbelwelle sollte vor dem anbringen der neuen Lager ordentlich gereinigt werden. Hier bietet sich Benzin als kosteng├╝nstiges Reinigungsmittel an.

Zylinder Dichtsatz 50/80 CCM Hercules Prima M 1 2 3 4 5 6 S N SL...*
  • Vergleichs-/Originalnummer: 074003 (Athena)
  • Material: Papier
  • Zylinderdichtsatz bestehend aus:

Einbauma├č der Kurbelwelle

Ein Punkt, welcher gerne vergessen wird, ist das Einbauma├č der Kurbelwelle. Laut Hercules liegt das Einbauma├č der SACHS 505 Motoren bei 57,75 mm. Berechnet wird das Ganze folgenderma├čen:

  1. Kurbelwelle ├╝ber beide Wangen ausmessen (z.B. 34,20 mm).
  2. Breite der beiden Kugellager ausmessen (z.B. 22,00 mm).

Die beiden Ma├če addieren (34,20 mm + 22,00 mm = 56,20 mm). Jetzt von den 57,75 mm das errechnete Ma├č abziehen (57,75 mm – 56,20 mm = 1,55 mm).

Damit erhaltet ihr die auszugleichende Differenz.

Kurbelwellenlager verbauen Hercules Prima 5

Ausgeglichen wird diese Differenz ├╝ber Ausgleichscheiben welche direkt zwischen Lager und Wange gesetzt werden. Hier ist darauf zu achten, dass 0,5 mm auf der Kupplungsseite und alles ├╝brige auf der Z├╝ndseite hinzugef├╝gt wird.

Montage der Kurbelwellenlager

Die Kurbelwellenlager werden nun auf die Welle gepresst. Um dies auch ohne Presse durchf├╝hren zu k├Ânnen, kann man sich die thermischen Eigenschaften zu nutzen machen. Hierzu die Rillenkugellager auf etwa 100 – 120 Ôäâ erw├Ąrmen. Die Kurbelwelle gleichzeitig herunterk├╝hlen. Das kannst du zum Beispiel im Gefrierschrank. Keine Angst, dabei nimmt die Welle keinen Schaden.

Passende Kurbelwellenlager findest du hier: https://amzn.to/3bxnLvv *

Jetzt k├Ânnen die Lager etc. in folgender Reihenfolge aufgesetzt werden:

Z├╝ndseite: Ausgleichscheibe, Kugellager, gro├če Scheibe, Wellendichtring, gelochte Scheibe, H├╝lse

Kupplunsseite: Ausgleichscheibe, Kugellager, gro├če Scheibe, Wellendichtring

Die Wellendichtringe sollten vor Montage eingefettet werden.

Kurbelwelle einsetzen Sachs 505


Kurbelwelle der Hercules montieren

Nach erfolgreichem aufsetzten der Bauteile auf die Kurbelwelle, kann diese zur├╝ck in das Geh├Ąuse gesetzt werden.

Es ist darauf zu achten, dass die gro├če Scheibe Z├╝ndseitig korrekt in der daf├╝r vorgesehenen Nut sitzt und die Wellendichtringe sauber mit dem Geh├Ąuse abschlie├čen. Nur so bleibt euer Motor auch wirklich dicht und ihr habt lange Spa├č an eurer Hercules Prima.

Dichtsatz Sachs 505: https://amzn.to/2OCVFWm *

Schlussendlich sollte die Leichtg├Ąngigkeit der Kurbelwelle noch einmal ├╝berpr├╝ft werden. L├Ąsst sich alles sauber und leichtg├Ąngig drehen, kann der Motor wieder zusammengebaut werden. Statt einer Dichtung nutzt man, zum Abdichten der beiden Geh├Ąuseh├Ąlften, Dichtpaste. Solche Dichtpaste findest du zum Beispiel hier:

Dichtpaste f├╝r Motoren: https://amzn.to/3brzfQZ *

Hierzu einfach die Motorschrauben in folgender Reihenfolge mit etwa 12N/m anziehen:


Hercules Prima 5 Motor zusammenbauen

Jetzt kann auch der Rest zusammengesetzt werden. Hier kannst du z.B. auch die Kupplungsbel├Ąge erneuern und die entsprechende Dichtung tauschen:
Dichtung Kupplungsdeckel: https://amzn.to/3rydggL *
Kupplungsbel├Ąge Sachs 505: https://amzn.to/38oGfwc *
Getriebe├Âl: https://amzn.to/3eoodOs *

Motor zusammenschrauben

Lager wechseln Sachs 505 Motor – es ist geschafft

Ist alles wieder zusammengesetzt, kann auch der Zylinder verbaut und die Z├╝ndung neu eingestellt werden. Danach nur noch die Anbauteile anbringen und den Motor verbauen. Es empfiehlt sich oft auch, den Kolben zu erneuern. Einen Ersatz findest du hier:

Kolben Hercules Prima: https://amzn.to/3eu8GwF *

Jetzt solltest du wieder ein paar tausend Kilometer Spa├č an deinem Mofa haben. Falls du zus├Ątzlich noch nach einem Tuning Setup f├╝r deine Prima 5 suchst, haben wir hier ein Setup f├╝r dich zusammengestellt, das wirklich jeder selber umsetzen kann und ohne den Motor zu bearbeiten:
Hercules Prima 5 – 50km/h Tuning Setup


Hast du weitere Fragen, Anregungen oder Kritik? Dann kannst du dich gerne bei uns melden. Mail: franz@mopedfactory.de

( Die mit * gekennzeichneten Links (Produktvorschau) sind Affiliate Links/Werbelinks (Amazon / eBay Partnerprogramm). Diese dienen zur Orientierung und schnellem finden der Produkte. Solltest du das Produkt ├╝ber diesen Link kaufen, erhalten wir eine kleine Provision. F├╝r dich ├Ąndert sich am Preis nat├╝rlich nichts )