Ein Mofa kaufen – Worauf muss man achten?

Beim Mofakauf ist einiges zu beaten. Wer sich ein Mofa oder Moped aus den 70er oder 80er kaufen möchte, ersteht einen echten Oldtimer. Dies ist natürlich ziemlich cool, birgt aber auch einige Tücken mit sich. Worauf du beim Kauf eines Mofas achten musst erklären wir dir hier.


Zunächst gilt es eine der wichtigsten Fragen zu beantworten: “Wo kauft ihr eigentlich eure Mofa?”. Wir haben da keine Geheime Quelle und beziehen unsere Mofas und Mopeds ganz normal aus z.B. eBay Kleinanzeigen, ebay oder der guten alten Zeitungsanzeige. Allerdings bedarf dies natürlich oft einer langen Suche und zum Teil auch dem ein oder anderen Kompromiss.

Mofas die wir kaufen sehen meist so aus

Ein weiterer Tipp: Bist du handwerklich ein bisschen begabt lohnt es sich, auch nach Bastler Mofas ausschau zu halten.

Ein Mofa kaufen – das ist zu beachten:

Die Technik bei vielen Modellen ist so simpel, dass man eigentlich alles selber machen kann.



Vorbereitung

Wahrscheinlich weißt du bereits, welches Modell oder welche Marke dich interessiert. Falls du da jedoch ein paar Tipps vertragen kannst, haben wir >HIER< eine Liste mit Mofa-Bewertungen.

Auch hier gibt es immer wieder Schnapper: eBay Kategorie

Ist das Modell und der Preisrahmen klar, kann auf die Suche gegangen werde. Bei allem was ein abgeholt werden kann sollte zunächst ein Besichtigungstermin ausgemacht und der Kauf erst danach abgeschlossen werden.
Hat man eine passende Anzeige gefunden sollten vor der Besichtigung die Wichtigsten Dinge geklärt werden:

  • Papiere vorhanden?
  • Preisvorstellung
  • Springt es an?
  • Alle Teile vorhanden?
  • Rost und Zustand allgemein
  • original Lack?
  • sind die Teile noch original?
  • Umbauten oder Tuning am Motor?
  • ….

Sind diese Eckpunkte geklärt und das Angebot klingt immer noch gut, lohnt sich manchmal auch eine etwas längere Anreise.

Die Seitenverkleidungen fehlen, bei alten Modellen z.T. recht teuer



Das solltest du bei jeder Besichtigung dabei haben:


Um den Tank auf Rost zu untersuchen: https://amzn.to/2YuZD4B *

Zur Sicherung: https://amzn.to/2rkmjbj *

Um unter die Seitenverkleidungen zu schauen: https://amzn.to/2OV5b53 *


Die Besichtigung

Hier geht es eigentlich nur um eins. Das Mofa. Ihr solltet euch ruhig Zeit nehmen und alles sehr genau inspizieren. Macht der Verkäufer Druck ist meist etwas faul. Lieber einmal mit leeren Händen nach Hause fahren, als sich danach ein Mofa-Leben lang zu ärgern.

Möchte man ein Mofa kaufen, muss man bei der Besichtigung viel beachten: Stimmt die Rahmennummer in Papieren, Typenschild und Rahmen überein?



Die Besichtigung ist mehr als ein Abholen des Mofas

Auch wichtig: Sind wirklich alle Original-Teile vorhanden? Manches kann man zwar günstig nachkaufen, jedoch ist solch ein Nachbau selten qualitativ gleichwertig.
Außerdem ist zu beachten, ob sich irgendwo der Rost festgesetzt hat. Vor allem im Tank passiert dies schnell und ist zum Teil nur schwer bis gar nicht zu beheben.
Sollte das Mofa laufen ist eine Probefahrt unerlässlich. Vor dem Starten ruhig prüfen, ob der Motor noch warm ist. Falls ja, besser warten bis er abgekühlt ist und dann versuchen zu starten.
Springt das Mofa an, kannst du es zunächst ein bisschen im Stand laufen lassen und dabei genau auf den Klang des Motors hören. Steht hier eine Revision an? Rasselt der Kolben? Alles Kosten mit denen du den Preis drücken solltest.

Bei der Testfahrt an sich kannst du Bremsen und Fahrwerk testen. Auch die Reifen solltest du dir anschauen. Diese zu erneuern ist nicht immer billig.
Bei warmem Motor außerdem prüfen ob Öl austritt.



Tipps für den Mofa Kauf

Hier noch ein paar weitere Punkte (es gibt natürlich noch viel mehr):

  • Lack
  • Speichen
  • Licht
  • Risse im Sitzbank Polster
  • Verchromung
  • ….

Bist du mit dem Mofa zufrieden und auch der Meinung, dass es deinen Erwartungen entspricht, solltest du natürlich noch den Preis verhandeln. Oft haben die Besitzer noch Ersatzteile, die sie gerne und günstig dazu geben.

Auch daraus lässt sich etwas aufbauen

Ab einem gewissen Preis ist auch ein Kaufvertrag zu empfehlen. Natürlich kannst du solch einen auch schon bei einem 50€ Mofa aufsetzen.

Du möchtest dein frisch gekauftes Mofa erst einmal restaurieren und suchst nach einem Leitfaden? >HIER< haben wir dir Schritt für Schritt erklärt wie wir es machen!


! ( Die mit * gekennzeichneten Links sind Affiliate Links (Amazon / eBay Partnerprogramm). Diese dienen zur Orientierung und schnellem finden der Produkte. Solltest du das Produkt über diesen Link kaufen, erhalten wir eine kleine Provision. Für dich ändert sich am Preis natürlich nichts)