Bowdenzüge am Mofa richtig schmieren und ölen

Wartung und Instandhaltung ist das A und O, auch beim Mofa. So sollten auch die Bowdenzüge regelmäßig geschmiert werden. Wie du deine Züge richtig ölst und warum das so gut für deren Lebensdauer ist, das erklären wir dieser in dieser Anleitung: Zug am Mofa schmieren, so geht´s!


Teileliste

Bowdenzugöler: https://amzn.to/32GHqU4 *

Schmieröl: https://amzn.to/3jGUXlx *

auch interessant: https://amzn.to/3hLKR1X *

Bowdenzüge am Mofa selner ölen, so geht´s:

Die Innenzüge am Mofa sind ständig in Bewegung und wer einmal einen Gaszug hatte, der sich nur schwer bewegen lies, der weiß, wie nervig das sein kann. Oft ist solch ein schwerer Gang auf Korrosion an den Zügen zurückzuführen. Um dieser vorzubeugen sollten sie nicht nur beim Einbau richtig geschmiert bzw. geölt werden. Dazu braucht man ua. einen Innenzugöler, passendes Öl und das war es schon.

BGS 8391 | Bowdenzugöler*
  • zur einfachen und sauberen Pflege aller Bowdenzüge
  • gute Schmierung von Zügen erhöht die Standzeit

Doch wie schmiert man jetzt einen Innenzug, der vielleicht schon verbaut ist? Dabei hilft uns der Bowdenzugöler: https://amzn.to/32GHqU4 *.

Als Vorbereitung muss zunächst der Zug ausgehangen werden. Dazu einfach die Stellschraube ganz reindrehen und den Zug am Griff aushängen. Beim Gasgriff muss dieser natürlich demontiert werden.

Züge ölen für längere Haltbarkeit

Ist der Zug ausgehangen geht es richtig los. Man setzt den Zug in das Werkzeug und schraubt das ganze fest. Nun sollte der Außenzug im Werkzeug sitzen.

Werkzeug richtig einsetzen

Abschließend muss nur noch das Öl in das dafür vorgesehene Loch gesprüht werden. Dies macht man so lange, bis das Öl am Ende des Zuges austritt. Nun einfach den Zug wieder einhängen und ein paar mal betätigen. Nun sollte dein Bowdenzug gut geschmiert sein und geschmeidig zu betätigen sein.

Den Zug schmieren ist also deutlich einfacher als viele denken und gehört zu den Arbeiten, die die Lebensdauer des Mofas deutlich erhöhen.

Du möchtest deinem Mofa etwas gutes tun und gleichzeitig etwas mehr Leistung raus kitzeln? Kein Problem! >HIER< haben wir erklärt wie es geht.

Du brauchst persönliche Hilfe?

Du benötigst persönliche Beratung bei deinem Projekt oder einfache und unkomplizierte Hilfe?
Dann haben wir das richtige Angebot für dich!
Unterstütze uns bei Patreon und erhalte unsere exklusive WhatsApp Nummer, über die du uns Fragen, Bilder und Videos deiner Moped Probleme zukommen lassen kannst. Wir beraten uns dann und versuchen mit dir gemeinsam dein Mofa wieder ans laufen zu bringen oder helfen dir bei deinem Umbau / Tuning…
Interesse? Hier findest du alle Infos: https://www.patreon.com/MopedFactory


( Die mit * gekennzeichneten Links (Produktvorschau) sind Affiliate Links/Werbelinks (Amazon / eBay Partnerprogramm). Diese dienen zur Orientierung und schnellem finden der Produkte. Solltest du das Produkt über diesen Link kaufen, erhalten wir eine kleine Provision. Für dich ändert sich am Preis natürlich nichts )