Lenkradschloss ausbauen / einbauen – Piaggio Ciao, SI, Bravo Mofa

Ein Lenkradschloss ist ein netter Diebstahlschutz am Mofa, den man immer dabei hat. Jedoch kann es auch hier vorkommen, dass es getauscht oder ausgebaut werden muss. Wie du das Lenkradschloss am Mofa ausbauen und auch wieder einbauen kannst, erklären wir dir in dieser Anleitung genauer. Es ist wirklich einfach, auch ohne Schlüssel:

Lenkradschloss am Mofa tauschen, so geht´s:

Das Lenkradschloss ist bei den meisten Piaggio Mofas vorne an der Front bzw. an der Seite des Rahmens befestig. Natürlich an der Stelle, an der Die Gabel sitzt.

Möchtest du nun dein Lenkradschloss ausbauen oder tauschen gibt es 2 Möglichkeiten. Entweder hast du die Schlüssel noch, oder halt nicht. Sind die Schlüssel des Lenkradschlosses noch vorhanden, so kannst du einfach mit einem Schraubenzieher die Niete und die Klappe, welche vor dem Lenkradschloss sitzt, abziehen. Danach den Schlüssel einstecken und in die “offen” Stellung bringen. Nun kannst du das Lenkradschloss deines Mofas einfach rausziehen. Beim einsetzen des neuen Schlosses solltest du dann natürlich eine neue Niete einsetzen.

Teileliste

Lenkradschloss Piaggio Ciao: https://amzn.to/3luDNJo *

Werkzeug: https://amzn.to/2YNMBjT *

Lenkradschloss ohne Schlüssel ausbauen

Hast du deinen Schlüssel nicht mehr, was erfahrungsgemäß bei vielen der Fall ist, geht man ein wenig anders vor. Hier ist es nun nötig das Lenkradschloss deine Piaggio Ciao oä. aufzubohren. Wenn du eh ein neues Schloss verbaust, ist das also kein Problem.

Schloss/Lenkradschloss inkl. Schlüssel ZADI für Piaggio/Vespa Ciao,...*
  • Set Schloss / Lenkradschloss inkl. Schlüssel ZADI
  • Geeignet für Piaggio / Vespa Ciao, Si, Bravo
  • Schafft Abhilfe bei Schlüsselbruch

Hierzu verwendest du am besten einen 8-10 mm Bohrer wie diesen hier: https://amzn.to/2GgyvkN *

Auch hier musst du allerdings zunächst die Klappe plus Niete abnehmen. Dann einfach das Schloss aufbohren (Bohrer da ansetzten, wo eigentlich der Schlüssel eingeführt wird) und entnehmen.

Beim einbau geht man einfach in umgekehrter Reihe vor. Erst das Schloss einsetzen, dann die Klappe mit einer neuen Niete befestigen. Fertig!

Du möchtest deinem Mofa etwas gutes tun und gleichzeitig etwas mehr Leistung raus kitzeln? Kein Problem! >HIER< haben wir erklärt wie es geht.

Du brauchst persönliche Hilfe?

Du benötigst persönliche Beratung bei deinem Projekt oder einfache und unkomplizierte Hilfe?
Dann haben wir das richtige Angebot für dich!
Unterstütze uns bei Patreon und erhalte unsere exklusive WhatsApp Nummer, über die du uns Fragen, Bilder und Videos deiner Moped Probleme zukommen lassen kannst. Wir beraten uns dann und versuchen mit dir gemeinsam dein Mofa wieder ans laufen zu bringen oder helfen dir bei deinem Umbau / Tuning…
Interesse? Hier findest du alle Infos: https://www.patreon.com/MopedFactory


( Die mit * gekennzeichneten Links (Produktvorschau) sind Affiliate Links/Werbelinks (Amazon / eBay Partnerprogramm). Diese dienen zur Orientierung und schnellem finden der Produkte. Solltest du das Produkt über diesen Link kaufen, erhalten wir eine kleine Provision. Für dich ändert sich am Preis natürlich nichts )