Schwinge ausbauen / einbauen Puch Maxi S Mofa

Muss man beispielsweise die Lagerung der Schwinge erneuern oder sie lackieren, ist der Ausbau ein Muss. Hierbei ist einiges zu beachten. Eine Anleitung wie du deine Schwinge ausbauen kannst, ohne deine Puch Maxi komplett zu zerlegen, bekommst du hier geboten:

Die Schwinge ist verbaut

Schwinge der Puch Maxi S ausbauen. So geht´s!

Bevor wir die schwinge an sich ausbauen können, müssen noch ein paar Anbauteile weichen. Das Hinterrad und die Stoßdämpfer z.B..

Als Vorbereitung sollte die Maxi entweder auf den Hauptständer gestellt oder zumindest aufgebockt werden. So kann sie euch nicht umfallen und der Lack wird nicht beschädigt.

Werkzeuggrundlage:

Brüder Mannesmann M29075 Alu-Werkzeugkoffer bestückt, 108-tlg*
  • Werkzeugsatz im Alukoffer, 108-teilig
  • Mobil sein und immer das richtige Qualitätswerkzeug zur Hand

Nun können wir damit beginnen, das Hinterrad auszubauen. Dazu einfach den Zug der Bremse lösen und die Kette abnehmen. Daraufhin kannst du das Hinterrad an der Achse lösen und herausnehmen. Dabei musst du evtl. das Mofa anheben.

Das Hinterrad entnehmen

Darauf folgend können die Stoßdämpfer ausgebaut werden. Wie du das genau machst, kannst du >HIER< nachlesen.

Schwinge beim Mofa tauschen, was ist zu beachten?

Abschließend ist es so weit. Die Schwinge kann ausgebaut werden. Das gestaltet sich nun sehr einfach und unkompliziert. Einfach die 4 Schrauben, mit der sie befestigt ist lösen und die Schwinge abnehmen. Auch den Lagergummi kannst du jetzt entfernen.

Neues Schwingenlager: https://amzn.to/2NlbVYu *

Möchtest du diesen wechseln, einfach den neuen aufsetzten und alles wieder in umgekehrter Reihenfolge zusammensetzen. Wir verwenden dabei gerne Schraubensicherung, damit die Schwinge auch bei starker Belastung sich nicht lösen kann.

Fertig eingebaut

Du möchtest dein Mofa restaurieren und weißt nicht genau wie du vorgehen sollst? >HIER< haben wir einen kleinen Leitfaden für dich!


Hast du weitere Fragen, Anregungen oder Kritik? Dann kannst du dich gerne bei uns melden. Mail: info@der-schrauberling.de

( Die mit * gekennzeichneten Links (Produktvorschau) sind Affiliate Links/Werbelinks (Amazon / ebay Partnerprogramm). Diese dienen zur Orientierung und schnellem finden der Produkte. Solltest du das Produkt über diesen Link kaufen, erhalten wir eine kleine Provision. Für dich ändert sich am Preis natürlich nichts )