Leichtes, unauffälliges tuning Setup für Puch Maxi

Du möchtest dein Mofa zwar tunen, aber es soll unauffällig bleiben und auch nicht zu extrem sein? Wir zeigen die hier ein Setup, mit dem 40-50 km/h kein Problem sind. Von Außen das Ganze aber fast nicht zu erkennen ist. So kannst du es auch ohne schlechtes Gewissen mit deinem 3 -Lager E50 Motor fahren. Das Puch tuning Setup für den Alltag.

Puch Maxi mit E50 Motor

Einfaches tuning Setup für die Puch Maxi, so geht´s:

Teileliste:
Zylinder: https://amzn.to/2w0GBZO *
Vergaser: https://amzn.to/2UtwjuO *
Düsen Set: https://amzn.to/2WYAcJB *
Auspuff: https://amzn.to/39sSchX *

Herzstück des Umbaus ist der tuning Zylinder. Wir bleiben allerdings bei 50ccm, haben so aber eine ungedrosselte Variante, da das Mofa für den Deutschen Markt natürlich auf 25 km/h gedrosselt werden musste. Zum Tausch des Zylinders muss nicht einmal der Motor ausgebaut werden. Wie das geht erfahrt ihr auch hier auf diesem Blog. Der originalen Zylinderkopf kannst du natürlich weiterhin nutzen.

Zylinderkit 49ccm AIRSAL Sport für Maxi*
  • AIRSAL bietet mit dem 48,8ccm Sport einen preiswertes Aluminium...
  • Der spanische Markenanbieter setzt bei seinen Zylindern auf...
  • Leistungsmäßig liegt der Sportzylinder etwas über dem...

Zunächst solltest du also den Zylinder wechseln. Ist dies geschehen, kann auch direkt der neue Auspuff verbaut werden. Dieser sorgt nicht nur für einen besseren Klang, sondern auch dafür, dass unser tuning Zylinder die Abgase richtig abtransportieren kann.

Tuning Auspuff montieren

Auch den Vergaser und Ansaugstutzen solltest du wechseln. So gelangt mehr Gemisch in den tuning Zylinder und der Motor hat mehr Leistung. Bei solch einem kleinen tuning Setup für die Puch Maxi, macht der Luftfilter noch keinen großen Unterschied.

Einfach aber effizient

Es bleibt dir also überlassen, ob du die tuning Variante oder den originalen Verbaust. Wichtig zu wissen, durch den tuning Luftfilter wird dein Mofa auch lauter!

Auspuff Chrom - -Maxi*
  • Auspuff Chrom - Puch-Maxi

Hast du Vergaser und Ansaugstutzen getauscht, kommt einer der wichtigsten Schritte: Die Vergaser Abstimmung! Wie das geht und warum es unerlässlich ist erfährst du >HIER<.

Anzeige:

50 km/h sind kein Problem

Nun ist dein Puch Maxi Mofa bereit für die erste Testfahrt. Das tuning Setup ist verbaut und es sollte auch mehr Leistung vorhanden sein, als man für diese Übersetzung braucht. Es ist also ratsam, das Mofa länger zu übersetzen. Denn nur so wirst du auch wirklich schneller. Wie das geht kannst du >HIER< nachlesen.

15mm tuning Vergaser

Ist dein Mofa auch noch richtig Übersetzt, solltest du ein zuverlässiges Setup haben, welches keinen Motor überfordert. Auch der Rahmen hat mit dieser Leistung keine Probleme und weitere Anpassungen sind nicht nötig.

Du hast das Problem, dass dein Mofa nicht anspringt und weißt nicht weiter? Dann haben wir >HIER< eine Checkliste, die dir dabei hilft, den Fehler zu finden.

Du brauchst Hilfe?

Du benötigst persönliche Beratung bei deinem Projekt oder einfache und unkomplizierte Hilfe?
Dann haben wir das richtige Angebot für dich!
Unterstütze uns bei Patreon und erhalte unsere exklusive WhatsApp Nummer, über die du uns Fragen, Bilder und Videos deiner Moped Probleme zukommen lassen kannst. Wir beraten uns dann und versuchen mit dir gemeinsam dein Mofa wieder ans laufen zu bringen!
Interesse? Hier findest du alle Infos: https://www.patreon.com/MopedFactory

Werkzeuggrundlage:

Werkzeugkoffer mit allen Grundlagen: Proxxon Werkzeugkoffer *


( Die mit * gekennzeichneten Links (Produktvorschau) sind Affiliate Links/Werbelinks (Amazon / eBay Partnerprogramm). Diese dienen zur Orientierung und schnellem finden der Produkte. Solltest du das Produkt über diesen Link kaufen, erhalten wir eine kleine Provision. Für dich ändert sich am Preis natürlich nichts )